CDU lädt zum zweiten Mal zum Familienfest vor dem Rathaus ein

Der Kreisvorsitzende Markus Derling erklärt dazu: „In wenigen Tagen begehen wir den Tag der Deutschen Einheit. 18 Jahre Einheit – für uns Deutsche ein Anlass zur Freude. Wie bereits im vergangenen Jahr nehmen die Mitglieder der CDU diesen Tag zum Anlass, gemeinsam mit den Frankfurterinnen und Frankfurtern und Gästen der Stadt ein fröhliches Familienfest zu begehen.“
Die CDU Frankfurt (Oder) lädt ab 14.30 Uhr zum Familienfest auf dem Marktplatz vor dem Frankfurter Rathaus ein. Im großen Oktoberfest-Zelt des „halbzeit“ können sich die Gäste zünftig verwöhnen lassen. Für die Unterhaltung bei Kaffee und frischem Blechkuchen sorgt ab 15 Uhr das Feuerwehrorchester Frankfurt (Oder). Anschließend hat der Güldendorfer Carnevalsclub e.V. seinen Auftritt und „Radio Paradiso“ ist ebenfalls mit von der Partie. Ab 17 Uhr gibt es Live-Musik, die vielleicht sogar zum Tanzen animiert.
Dazu gibt es Verkaufs- und Infostände und die Kinder können sich auf dem Hüpfkissen vergnügen oder ihr Geschick an der Fußballtorwand erproben.
Wir freuen uns, dass darüber hinaus der Oberbürgermeister für um 15 Uhr zu einer interessanten Veranstaltung zur deutschen Einheit in den Stadtverordneten-Sitzungssaal einlädt
Das Fest klingt dann bei Live-Musik und einer Original-Mass Oktoberbier im Zelt des „halbzeit“ aus.
Die CDU lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein und freut sich auf den Tag der Einheit und das Kommen vieler.

Martina Rüdiger
Kreisgeschäftsführerin
0335-327007

Nach oben